Wie dein Blog ein Erfolg wird

Du möchtest gern bloggen und traust dich nicht. Du hast keine Lust drauf, aber weißt es ist wichtig. Du hast schon einen Blog und er läuft nicht. Wie auch immer. In diesem Beitrag kannst du lesen wie dein Blog erfolgreich wird, und warum es sich lohnt deine kostbare Zeit dafür zu investieren.

 

Die 17 wichtigsten Tipps für deinen erfolgreichen Blog:

 

1.  Fokussiere dich auf ein Thema wo deine Leidenschaft ist

Einen Blog nur zu machen um damit Geld zu verdienen, oder um bekannter zu werden wird dir nicht gelingen, wenn du keine Lust darauf hast, und es ein Thema ist was dich nicht von Herzen interessiert.

 

2. Content ist King

Überlege nicht immer ob du bereit bist dein Wissen in deine Blogbeiträge zu geben oder nicht. Gib alles wes du weißt und habe keine Sorge das es zu viel ist. Nur über interessanten Content wirst du deine Leser gewinnen.

 

3. Bleib authentisch

Nehme keine Rolle dafür ein sondern schreib so wie dir „der Schnabel gewachsen ist“.

 

4. Deine persönliche Note zählt

Genau durch deine Authentizität wirst du es schaffen deine persönliche Note rein zubringen und Leser anzuziehen die es genau so mögen.

5. Lass Kritiker laufen

Du wirst auch immer wieder Mal Kritiken bekommen. Lass sie reden, genau das sind nicht deine Fans, denn Sie lesen die Beiträge nur um irgendwelche Fehler zu finden.

 

6. Mach dir eine Ideensammlung

Wo auch immer dir was einfällt, du eine Idee oder Inspiration zu einem Thema hast schreib es dir auf. Mach dir ein Notizbuch wo du alles sammelst was du schreiben könntest. Frage deine Kunden, Fans und Leser was sie interessiert.

7. Denk nicht es wissen eh schon alle

Nein so ist es nicht. Du weißt Dinge die wir nicht wissen. Schreib es auf. Und übrigens macht es auch nichts, wenn es schon Mal jemand geschrieben hat. Du wirst es anders beleuchten.

8. Du brauchst Kreativität

Und diese entsteht bei den meisten nicht im Tagesgeschäft und nicht am Schreibtisch. Finde heraus wo du am kreativsten bist, die besten Ideen hast und wo du am Besten schreiben kannst.

PS.: Bei mir ist es eindeutig in der Bahn, so wie auch jetzt.

 

9. Vorrat wird dich entspannen

Wenn du neu startest schreibe zuerst einmal 10 Beiträge vor, damit du deinen Lesern gleich ein paar Themen anbieten kannst und du einen Vorrat hast, sollte es Mal deine Zeit nicht erlauben.

 

10. Blogge regelmäßig

Deine Leser werden darauf warten. Damit du es dann auch wirklich tust lege am Besten einen festen Termin fest wie oft und wann dein Blog einen neuen Beitrag bringt.

Empfehlung von mir ist wöchentlich.

11. SEO bringt Leser

Optimiere deinen Blog für Google damit er oft gelesen wird. Beschäftige dich unbedingt mit SEO denn es ist heute ein wichtiges Marketinginstrument.

 

12. Erweitere dein Netzwerk

Desto größer dein Netzwerk, desto mehr Leser wirst du haben.

 

13. Verknüpfe deinen Blog

Mit deinen Social Media Plattformen. Denn was nützt dir wertvoller Content wenn keiner davon erfährt.

 

14. Statistik als Motivation

Richte in deinem Blog das Plugin für die Statistik ein, denn so siehst du wann, was wie oft gelesen wird.

 

 

15. Gestalte ihn ansprechend

Denn das Desgin macht dich unverwechselbar mit anderen Blogs und wird deine Marke branden.

 

 

16. Nutze mehrere Möglichkeiten

Wie Videos, Bilder und Text. So wird es deine Leser mehr ansprechen.

 

 

17. Eigene Fotos nutzen

Wenn du mit eigenen Fotos arbeitest wird er einzigartig und du hast kein Thema mit dem Urheberrecht für die Fotos.

 

Es gibt sicher noch eine Vielzahl weiterer Tipps. Schreib sie gern in den Kommentar.

Was wird dir dein Blog bringen:

  • Positionierung zu deinem Thema
  • Sichtbarkeit und Erhöhung des Bekanntheitsgrades
  • Anerkennung
  • Dankbare Leser und Fans
  • Aufträge, Umsatz und Gewinn
  • Ausbau deiner E-Mail Liste
  • Social Media Fans und Abonennten
  • Erhöhung deines Expertenstatus
  • Anfragen von Verlagen
  • Du wirst eine gefragte Persönlichkeit
  • Erweiterung deines Netzwerkes
  • Präsenz und Empfehlungen
  • Spaß, Freude und Leichtigkeit

 

Was kannst du jetzt tun. Einfach beginnen und dann durchhalten. Es gibt sehr viele Blogs, doch nur ganz wenige die wirklich erfolgreich sind. Sei du einfach anders als alle anderen und mach dein Ding.

 

Ganz viel Erfolg wünscht dir Petra – Netzwerkexpertin aus Leidenschaft.

Petra Polk

Petra Polk ist Expertin für den Aufbau von erfolgreichen Business­netzwerken. Kontakte sind ihre Leidenschaft. Kaum eine andere versteht es besser, Netzwerk-Strukturen aufzubauen und zu nutzen. Dieses Wissen vermittelt sie in ihren begeisternden Vorträgen, bei denen sie Menschen und Marktführern aufzeigt, wie aus Kontakten Kontrakte werden und wie Menschen, Entscheider, Meinungen und Modelle optimal verknüpft werden. In ihren Seminaren und Workshops zu den Themen Netzwerken, Social Media, Akquise und Verkauf und in individuellen, maßgeschneiderten Coachings gibt sie ihren großen Erfahrungsschatz aus der Praxis weiter. Als Gründerin und Geschäftsführerin des Unternehmerinnen-Netzwerks W.I.N Women in Network ist es ihr immer wieder eine Freude, Menschen zu führen, zu motivieren und zu begeistern.

Kommentar verfassen