7 Tipps für Ihr Xing Profil

Wenn Sie schon bei Xing sind dann bitte professionell. Dass es heute wichtig ist ein Profil bei Xing zu haben hatte ich in einem meiner letzten Beiträge geschrieben.

Xing Profil wichtiger denn je

Heute möchte ich Sie einladen Ihr Profil zu prüfen ob es professionell ist. Denn es ist oft Ihr erster Eindruck bei Interessenten, Kunden, Geschäftspartnern oder Auftraggebern.

Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen gestalten Sie es professionell, denn für den ersten Eindruck gibt es ob keine zweite Chance.

 

Hier die 7 wichtigsten Tipps:

1. Porträtfoto

Bilder sagen oft mehr als Worte. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen hier ein aktuelles Foto von einem Profi zu nehmen. Dieses Foto brauchen Sie als JPG, BMP oder PNG und darf max. 20MB haben.

Worauf Sie noch achten sollten:

  • nach rechtschauend zu Ihrem Profil
  • Businesskleidung die zu Ihnen passt
  • Körpersprache und Mimik
  • Aktuelles und authentisches Foto – denn wir verändern uns

2. Expertenstatus

Es gibt neben Ihrem Foto 3 Zeilen die Sie nutzen können um die wichtigsten Botschaften zu Ihrer Person zu präsentieren

  • Erste Zeile direkt unter Ihrem Namen finden Sie bei akademischen Grad.

Das können Sie ändern wenn Sie neben Ihrem Namen rechts den Stift anklicken. Sollten Sie einen akademischen Titel haben entscheiden Sie selbst was Ihnen für den ersten Blick Ihres Profilbesuchers wichtig ist.

  • Zweite Zeile finden Sie in Profildetails bei Berufserfahrungen unter Positionsbezeichnung. Dort finde ich oft bei Unternehmerinnen Inhaberin, ist ja super aber sagt nichts aus.

Ich habe es genutzt dass Sie auf den ersten Blick die zwei Webseiten meiner Unternehmen finden.

  • Dritte Zeile auch bei Profildetails bei Berufserfahrungen unter Name des Unternehmens. Nehmen wir das Beispiel von mir. Mein Unternehmen heißt genau so wie ich selbst. Also sehe ich keinen Sinn drin dass dort zwei Mal mein Name steht. So habe ich diese Zeile für meinen Expertenstatus genutzt.

 

Alle diese drei Zeilen sind frei beschreibbar und das erste was der Besucher Ihres Profils sehen kann. Selbst wenn er noch nicht Ihr Profil angeklickt hat, sieht er Zeile 3. Aus diesem Grund sollten dort die wichtigsten Wörter stehen die Ihren Expertenstatus beschreiben.

 

3. Ort Ihres Business

Unter Kontaktdaten werden Sie nach der Adresse Ihres Unternehmens gefragt. Natürlich macht es Sinn dass der Besucher Ihres Profils Sie auch räumlich einordnen kann. Doch mein Tipp an Sie. Wenn Ihr Unternehmen in einem kleinen Dorf ist wo keiner ohne Google zu fragen weiß wo er sich von der Himmelsrichtung her befindet nehmen Sie die nächst größere Stadt die allen bekannt ist.

 

4. Ihr Portfolio – Ihre Webseite

Betrachten Sie Ihr Portfolio als zweite Möglichkeit Ihren Profilbesucher emotional mit Bildern zu erreichen. Mit Bildern die die Sprache Ihres Business sprechen. Sie haben beim Portfolio 4 Möglichkeiten Bausteine einzufügen:

  • Text – weniger kann mehr sein
  • Fotos – zu Ihrem Business
  • Videos – damit erreichen Sie noch mehr Sinneskanäle
  • PDF – können zum Beispiel Seminarbeschreibungen, Presseveröffentlichungen, Profile oder Angebote sein.

 

5. Profildetails

Hier empfehle ich Ihnen unbedingt ich biete und ich suche auszufüllen und bitte arbeiten Sie nicht mit Sätzen, sondern nur mit Wörtern. Wenn im Xing nach einem Experten sucht wird er in der erweiterten Suche nach Schlagwörtern suchen. Versetzen Sie sich in die Lage des Suchenden denn so werden Sie noch besser gefunden. Und zusätzlich für Google wichtig.

 

6. Impressum

Auch Xing hat Impressumpflicht. Stellen Sie in Xing ein Impressum ein. Wenn Sie wissen möchten was rein muss, fragen Sie die Rechtsanwältin Ihres Vertrauens oder fragen Sie Stefanie Krätzschel.

 

7. Andere Seiten im Web

Social Media Marketing ist mehr als Xing. Aus diesem Grund lade ich Sie ein, nehmen Sie sich eine Expertin, die Sie dabei unterstützt. Mein Team steht Ihnen gern zur Verfügung.

Was Sie jetzt sofort tun können ist in Ihrem Profil unter dem Punkt andere Profile im Web Ihre Webseite und Ihren anderen Social Media Kanäle inklusiv Ihrem Blog eintragen.

Es gibt natürlich noch mehr zu beachten. Doch diese 7 Punkte finde ich sind sehr wichtig.

Jetzt wünsche ich Ihnen viel Erfolg bei Ihren Xing Aktivitäten. Wenn Ihr Terminplan es Ihnen nicht erlaubt und Sie Ihr Profil von einem Experten/in bearbeiten lassen möchten, haben wir hier für alle Blogleser/innen ein ganz besonderes Schmankerl. Bei Buchung bis zum 30.04.16 bearbeiten wir für Sie diese 7 Punkte für 325€. Sollten Sie weitere Wünsche haben, senden wir Ihnen gern Ihr individuelles Angebot.

Anfragen und Buchungen unter folgendem Link oder per Mail unter info@petrapolk.com

Eine erfolgreiche Woche wünscht Ihnen Ihre Netzwerkexpertin Petra Polk

Petra Polk

Petra Polk ist Expertin für den Aufbau von erfolgreichen Business­netzwerken. Kontakte sind ihre Leidenschaft. Kaum eine andere versteht es besser, Netzwerk-Strukturen aufzubauen und zu nutzen. Dieses Wissen vermittelt sie in ihren begeisternden Vorträgen, bei denen sie Menschen und Marktführern aufzeigt, wie aus Kontakten Kontrakte werden und wie Menschen, Entscheider, Meinungen und Modelle optimal verknüpft werden. In ihren Seminaren und Workshops zu den Themen Netzwerken, Social Media, Akquise und Verkauf und in individuellen, maßgeschneiderten Coachings gibt sie ihren großen Erfahrungsschatz aus der Praxis weiter. Als Gründerin und Geschäftsführerin des Unternehmerinnen-Netzwerks W.I.N Women in Network ist es ihr immer wieder eine Freude, Menschen zu führen, zu motivieren und zu begeistern.

Ein Gedanke zu „7 Tipps für Ihr Xing Profil

Kommentar verfassen